Aktuelles

Hier finden Sie Beiträge zu aktuellen Ereignissen!

Hier finden Sie das Schreiben vom Gesundheitsamt Euskirchen „Erste Hilfe bei Kopfläusen“.

Herbstsingen am 11.10.2019

Am letzten Schultag vor den Herbstferien trafen sich die Kinder aller Klassen in den ersten beiden Stunden zum Herbstsingen in der Turnhalle.
Nach dem ersten sehr beschwingten Lied „Lollipop“, bei dem alle Kinder mitsingen, klatschen und tanzen konnten, wurde von der Rhythmus-AG das sehr stimmungsvolle Lied „Mother I feel you“ vogetragen. Zu Beginn des Liedes wurden die Kinder von Frau Kallenbach gebeten, die Augen zu schließen. Mit einer besonderen Trommel wurde eine wunderbare Geräuschkulisse erzeugt – mit Hilfe vieler kleiner Metallkugeln im Innern der Trommel erklang ein beruhigendes Meeresrauschen…
Danach wurde von den Kindern der Klasse 4a der tolle Rap „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ zur Musik der Jungen Dichter und Denker performt.
Die Kinder der Klasse 3b begeisterten das Publikum mit einem Boomwhaker-Blues (Boomwhackers sind Kunststoffrähren in unterschiedlichen Längen, die beim Schlagen unterschiedliche Töne ergeben).
Mit einem ungarischen Tanz mit bunten Tüchern verzauberten die Kinder der Klasse 3c das Publikum. Von den Kindern der Klasse 3a wurde das Lied „Der Wind in den Bäumen“ vorgetragen.
Als vorletzter Beitrag wurde von der Chor-AG unter der Leitung von Frau Schlecht das Lied „Der Wind, der alte Musikant“ vorgetragen.
Gemeinsam wurde schließlich noch das Lied „Der Herbst, der Herbst“ gesungen.
Ein besonderer Dank gilt – wie immer – Frau Kallenbach, die das Herbstsingen vorbereitet und moderiert hat.