Aktuelles

Hier finden Sie Beiträge zu aktuellen Ereignissen!

Autorenlesung am 23.03.2018

Am letzten Schultag vor den Osterferien fand für die Kinder der drei vierten Klassen die Autorenlesung statt. Wie auch schon im letzten Jahr wurde die Autorin Ulrike Schelhove zur Lesung eingeladen.

Nach einer kurzen Vorstellung las Frau Schelhove das erste Kapitel der Schwertfegerbande „Wer klaut in der Klasse 5b?“ vor. Im Anschluss wurden die Kinder mit einem Arbeitsauftrag in ihre Klassen entlassen: Wie könnte die Geschichte wohl weitergehen? Wer ist der Dieb?

Hochmotiviert überlegten sich die Kinder stichwortartig mögliche Lösungen für die Geschichte: War es vielleicht Paula, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt und nie Geld hat? War es vielleicht der angeberische Kevin, der immer mit den neusten Klamotten unterwegs ist? Oder war es vielleicht sogar der Hausmeister, der einen Generalschlüssel für die Schule hat und ein echter Kinderhasser ist?

Nach der Pause stellten zunächst die Kinder ihre Lösungen im Plenum vor – um dann von Frau Schelhove mit dem echten Ausgang der Geschichte überrascht zu werden.

Den Kindern hat sowohl der engagierte Vortrag der Autorin als auch die Geschichte selbst gut gefallen. Am Ende konnten die Kinder natürlich das Buch kaufen und von der Autorin signieren lassen.

Ostersingen am 22.03.2018

Vermutlich haben sich am Donnerstag, den 22.03.2018 viele Passanten und Mitarbeiter der Stadtverwaltung über die beschwingten Töne gefreut, die da aus den geöffneten Fenstern der GGS schallten: Kurz vor Beginn der Osterferien trafen sich die Kinder aller Klassen zum Ostersingen in der Turnhalle.

Von Klassen aller Jahrgangsstufen wurden die im Unterricht eingeübten Lieder vorgetragen.

Zum Abschluss wurde schließlich das bei den Kindern sehr beliebte Lied „Ich lieb‘ den Frühling“ zusammen gesungen:

Ich lieb‘ den Frühling, ich lieb‘ den Sonnenschein.
Wann wird es endlich mal wieder Sommer sein?
Schnee, Eis und Kälte müssen bald vergeh’n.
Dum di di da di, Dum di di da di, dum di di da di, dum di di da di.

Ein besonderer Dank gilt – wie immer – Frau Kallenbach, die das Ostersingen angeregt und vorbereitet hat.

Schulsozialarbeit

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unserer Diplom-Sozialpädagogin Frau Merz.
Frau Merz hat am 07.02.2018 ihre Arbeit an unserer Schule aufgenommen. Sie steht den Kindern, Lehrern und Eltern unserer Schule an zwei Tagen in der Woche zur Seite.

Verabschiedung / Begrüßung

Am Mittwoch, den 31.01.2018 wurde unsere liebe Kollegin Eva Bruchhagen in den verdienten Ruhestand entlassen.
https://www.avancarte-shop.de

Die Kinder aller Klassen verabschiedeten Frau Bruchhagen mit dem Kanon „Viel Glück und viel Segen“. Die Klassensprecher überreichten zum Abschied Blumen und sprachen ihre herzlichsten Glückwünsche aus.

Für Frau Bruchhagen ist am 05.02.2018 Frau Schmitt-Reichert mit einer vollen Stelle an unsere Schule gekommen. Außerdem wird das Team der Sonderpädagoginnen durch Frau Heinen mit einer zusätzlichen halben Stelle unterstützt.