Aktuelles

Hier finden Sie Beiträge zu aktuellen Ereignissen!

Mach doch mit: Mal und Schreibwettbewerb vom 19.03.2020

Hier sind die Gedichte und Geschichten vom Schreibwettbewerb:

Hier findest du ein Gedicht von Lea aus der 2b: Gedicht Lea
Hier findest du ein gedicht von Delia aus der 4a: Gedicht Delia
Hier findest du eine spannende Geschichte von Emilia aus der 4a: Geschichte Emilia
Hier findest du ein Gedicht von Sophie aus der 4b: Gedicht Sophie
Hier findest du ein gedicht von Lucas aus der 4b: Gedicht Lucas
Hier findest du eine spannende Geschichte von Sophie aus der 4b: Geschichte Sophie
Hier findest du eine spannende Geschichte von Lina aus der 4b: Geschichte Lina

Ein tolles Plakat zum Thema FRÜHLING:

Das sind die farbenfrohen Bilder vom Malwettbewerb:

   Danke, für eure fröhlichen Bilder!
B. Wegner

Das ist neu: Känguru- Wettbewerb am 31.03.2020

Basteltipp: Basteltipp Ostereierkranz

Erste Hilfe bei Kopfläusen

Hier finden Sie das Schreiben vom Gesundheitsamt Euskirchen „Erste Hilfe bei Kopfläusen“.

Karnevalsfeier an Weiberfastnacht 2020

Auch in diesem Jahr wurde an der GGS wieder kräftig Karneval gefeiert. Das Programm wurde mit mehreren Stücken der Gruppe „Ashford Folk“ eröffnet. Es folgten Lieder, Sketche, ein Spiel-mit-Stück und mehrere Tanzvorführungen. Wie auch schon im vergangenen Jahr zeigten u.a. die „Tanzmäuse“ Nöthen und die „Randale-Kids“ aus Bad Münstereifel ihr Können. Den Abschluss machte traditionell die Samba-Truppe von Frau Kallenbach (in diesem Jahr Klasse 4a). Jede Vorführung bekam kräftigen Applaus. Durch die Karnevalsfeier führten Hermine Ida Granger und das Cowgirl Emilia aus dem vierten Schuljahr.

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern (Auf- und Abbau, Technik) – und natürlich Frau Kallenbach für ihre gelungene Planung!

Anschließend wurde noch fröhlich in allen Klassen gefeiert.

Katholische Frauengemeinschaft Wershofen spendet 300€

Am 17.01.2020 nahm Frau Böttcher eine Spende der kath. Frauengemeinschaft Wershofen entgegen. Die Damen des Vorstandes kamen in die Grundschule um uns – wie auch schon im letzten Jahr – 300 € zu überreichen. Frau Böttcher bedankte sich herzlich für diese großzügige Spende!

Seit vielen Jahren spendet die Frauengemeinschaft regelmäßig Geld, das aus dem Erlös des jährlichen Adventsbasars stammt. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde die Spende in unseren Sozialfond gegeben.
Aus diesem Fond des Fördervereins können unbürokratisch kleine Summen für die Finanzierung von Ausflügen, Theaterbesuche, Bastelkasse, zusätzlichem Freiarbeitsmaterial, fehlenden Heften, Stiften und vieles mehr … für Kinder bereitgestellt werden, deren Familien diese Zusatzausgaben finanziell belasten.
Von dieser großen Summe werden nun weitere Materialien angeschafft, die zur
„Erstausstattung für neue Schülerinnen und Schüler“ gehören.
Diese können nun Familien und Kindern zur Verfügung gestellt werden, die im Laufe des Schuljahres,  aus dem Ausland kommend,  an der Schule aufgenommen werden und alle Materialien (Hefte, Stifte, Mappen) neu beschaffen müssten.
Selbstverständlich wird aber das Material auch immer dann an Kinder ausgegeben, wenn es zu materiellen Engpässen in den Familien kommt.
S. Böttcher

Tanzpause

In der Schule gibt es jeden Tag ein Pausenangebot. Mittwochs und freitags bietet Frau Kallenbach die „Tanzpause“ an.

Mit Eintrittskarten (2 Karten pro Klasse) kommen die Kinder jeden Mittwoch in die Turnhalle. Dort wird mit Tüchern getanzt, Stopptanz gespielt oder einfach nur frei getanzt. Einige Kinder zeigen dort auch ihre Tanzerfahrungen aus dem Ballett oder Karnevalstänze.

Ein besonders Highlight ist mittlerweile die Tanzpause auf dem Schulhof (unter dem Vordach). Dort dürfen dann alle Kinder tanzen. Am liebsten hören die Kinder due Lieder „Lieblingsmensch“, „Helikopter“ oder „Astronaut“. Es kommen aber auch immer wieder neue Lieder dazu. Auf dem Flur hört man schon oft vor Schulbeginn die Kinder rufen: „Juchhu, heute ist Tanzpause!“.

Ein schöner Start in den Tag und ein toller Wochenausklang!